Weltrekord mit peb!
Aktionsort: Passau
Aktion 022
Verlosung im Passauer Erlebnis Bad


Beschreibung der Aktion:

Im peb fand eine begeisternde Aktion des FP Sozialfonds e.V. für den „Weltrekord, der Leben spendet“ statt. Das Passauer Erlebnisbad lud alle Besucher ein, gemeinsam am größten LEGO®-Trinkwasserkasten der Welt mitzubauen und gleichzeitig tolle Preise bei der Aktion „Weltrekord mit peb“ zu gewinnen. In insgesamt vier Durchläufen hatten alle teilnehmenden Spender die Chance, eine Ballonfahrt, Reisegutscheine, Einkaufsgutscheine und vieles mehr zu gewinnen. 


Mit großem Erfolg fanden an mehreren Wochenenden die pep Olympics statt. Kiddies, Kinder, Jugendliche und Erwachsene konnten sich in den drei Kategorien LEGO-Turmbau, LEGO-Zielwerfen und LEGO-Turm-Löschen messen. Die Aktion kam bei Groß und Klein mit knapp 100 Teilnehmern sehr gut an und sorgte für leuchtende Augen.


Und das ist die Bestenliste:



Kiddies:             

1. Julia Manke
1. Jonathan Schneider
2. Celina Dürr
3. Tim Feilmeier


Kinder:


1. Jonas Kampelsberger
2. Christian Schwarz
3. Adriana Lorenz



Jugendliche:


1. Niklas Thaler
2. Julia Lang
3. André Rico Pacheco


1. Erwachsene:



1. Joachim Rößler
2. Anke Heybroch
3. Steffi Schneider



Ansprechpartner für die Aktion:
FP Sozialfonds e.V.
Passauer Straße 16
94474 Vilshofen
E-Mail: info[at]fp-sozialfonds.de
Telefon.: 08541 919920

Zurück zur Übersicht


dom
Aktion Weltrekord mit peb!

Mach´ mit

Am Weltwassertag, 22.03.2012, startete die Aktion Trinkwasserspende mit dem Aufruf, den Gegenwert von einem oder mehreren Kästen Trinkwasser zu spenden. Bislang wurden über 17.500 Kästen Trinkwasser gespendet.
Newsletter

Der FP Sozialfonds e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der auf Initiative der FP Finanzpartner AG gegründet wurde. Sein Vereinszweck ist die Förderung der Wohlfahrtspflege, insbesondere die Unterstützung von notleidenden und hilfsbedürftigen Menschen sowie die Förderung von Erziehung und Bildung. Ein besonderes Anliegen ist die Verbesserung der Trinkwasserversorgung in Entwicklungsländern, wodurch tausenden Menschen ein Leben ermöglicht wird.